UV-Licht

Wozu dient UV-Licht in der Aquaristik?

UV-Licht, bzw. UV-C Licht, hat eine Wellenlänge, die für das menschliche Auge nicht sichtbar ist. Speziell die UV-C Wellenlänge hat die Eigenschaft Vieren und Bakterien abzutöten. Somit kann man Oberflächen desinfizieren oder auch Flüssigkeiten. In der Aquaristik wird dies z.B. über einen UV Klärer mit Schlauchanschluss oder durch einen Filteraufsatz (Mini UV LED) mit zusätzlicher Stromversorgung realisiert. So kann man beispielsweise auch eine Bakterienblühte oder Cyanobakterien bekämpfen. Allerdings sollte dies nur als Notlösung angesehen werden, da dies nur die Auswirkungen bekämpft und nicht die Ursache.

Aquael Unifilter 500 UV Aquael Uni Filter 500 UV
Leistungsstarker Innnefilter mit LED UV-Dioden - für Aquarien bis 200 Liter...
31,89  € *
Aquael Mini-UV 1W LED Aquael Mini-UV LED
Mini UV Sterilisator in Kombination mit Aquael-Filter – glasklares &...
19,90  € *