HMF - Hamburger Mattenfilter

Was ist ein Hamburger Mattenfilter (HMF)?

Diese Filtervariante ist einer der simpelsten und günstigsten Filtermethoden in der Aquaristik. Zudem ist die Gestaltung des Filters sehr flexibel und kann auf jede Situation und Form angepasst werden. Der Filter besteht meist aus drei Komponenten:

  1. Das Filtermedium, also in der regel ein Filterschwamm oder bei mobilen HMFs eine Filterpatrone.
  2. Eine (Kreisel)pumpe oder ein Lufthebemechanismus mit Membranpumpe
  3. Das Steigrohr welches in den meisten Fällen über der Matte angebracht ist das Wasser wieder ins Becken abgibt.

Durch die vielseitige Gestaltung ist diese Filtermethode sehr beliebt, vor allem bei Züchtern. Außerdem ist es sehr wartungsarm und hat eine hohe Filterleistung (auch biologisch). Allerdings ist der HMF optisch eine Geschmackssache. In einem z.B. Aquascape würde er zuviel Platz einnehmen und das Gesamtbild stören.